Kindergartenrucksack

Der große Tag steht an – der erste Tag im Kindergarten oder in der Krabbelstube! Egal, ob Ihr Kind diesem Tag eher mit gemischten Gefühlen oder mit großer Vorfreude entgegenblickt – ein nigelnagelneuer Kindergartenrucksack muss her!

In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps zur Auswahl eines Kindergartenrucksacks für Kinder ab ca. 2 Jahren, damit Sie auf Anhieb den perfekten Alltagsbegleiter für Ihre/n Kleine/n finden!

kindergartenrucksack-von-labebe

Kindergartenrucksack von Labebe

Schön ergonomisch – damit der Kindergartenrucksack angenehm zu tragen ist

Achten Sie beim Kauf eines Kindergartenrucksackes darauf, dass er individuell an die Größe Ihres Kindes angepasst werden kann und auch dazu in der Lage ist mit dem Kind mitzuwachsen. Der Kindergartenrucksack sollte gleichzeitig stabil und angenehm zu tragen sein. Die Rückenpartie darf nicht zu hart sein. Beachten Sie die Altersangaben des Herstellers. Richtige Kindergartenrucksäcke sind für Kinder bereits im Alter von 2 Jahren leicht zu tragen.

 

Der Kindergartenrucksack sollte unterschiedliche Fächer haben

Damit Ihr Kind von Anfang an lernt Ordnung zu halten, und damit ihm diese Aufgabe so leicht wie möglich gemacht wird, sollten Sie beim Kauf eines Kindergartenrucksackes darauf achten, dass dieser mehrere Fächer besitzt: Eines für größere Dinge und ein paar Fächer für kleinere Dinge wie Trinkflasche oder Taschentücher.

 

Lassen Sie Ihr Kind die Farbe und das Motiv auswählen!

Damit der Kindergartenrucksack von Anfang an zum Lieblingsutensil Ihres Kindes wird, sollten Sie Ihr Kind den Kindergartenrucksack auswählen lassen. Gehen Sie nicht nach Ihrem Geschmack, und kaufen Sie keinesfalls auf eigene Faust einen Rucksack für Krabbelstube oder Kindergarten. Nicht alles, was Sie niedlich finden, gefällt auch Ihrem Kind!

Wenn Ihr Kind von vorneherein bei der Auswahl des Kindergartenrucksackes dabei ist, kann es am ersten Kindergartentag wesentlich selbstbewusster auftreten. Lassen Sie sich bei der gemeinsamen Auswahl des Kindergartenrucksackes viel Zeit, legen einzelne Produkte in den Favoriten ab und vergleichen die Angebote!

Keine Sorge: Sollte das Traummotiv Ihres Kindes nicht dabei sein, können Sie immer noch einen schlichten Kindergartenrucksack kaufen und diesen anschließend anhand rucksackgeeigneter Bügelbilder oder auf andere Weise individualisieren. Achten Sie jedoch bei der Verzierung des Rucksackes darauf, dass man sich an den angebrachten Dekoteilen nicht leicht verletzen kann. Pailletten etc. sollten wenn dann weich und biegsam sein. Führen Sie solche Deko-Aktionen auch nur dann durch, wenn Sie entsprechend Erfahrung und Talent besitzen. Bevor Sie den Rucksack aus Unwissenheit ruinieren, empfiehlt es sich ihn in seinem schlichten Design zu belassen und ihn stattdessen mit hübschen Anhängern (bitte auch hier an mögliche Gefahren denken) zu schmücken.

 

individualisierbarer-rucksack-von-babysabc

Individualisierbarer Rucksack von BabysABC

Manchmal lassen sich die Produkte bereits vor der Lieferung individualisieren

In manchen Fällen besteht die Möglichkeit einen Kindergartenrucksack schon vor der Lieferung individuell zu gestalten. Das bedeutet, dass Sie nicht nur Farbe und Motiv des Produkts auswählen, sondern den Rucksack auch mit dem individuellen Namen Ihres Kindes bedrucken lassen können. Beachten Sie allerdings: Sollten Sie planen den Kindergartenrucksack nach Gebrauch zu verkaufen, werden Sie sich mit einem nicht-individualisierten Produkt leichter tun.

 

Tauglichkeit steht vor Ästhetik

Wie oben erwähnt sollte der Rucksack Ihrem Kind auf jeden Fall gut gefallen. Sollte Ihr Kind jedoch einen absolut unpraktischen Kindergartenrucksack auswählen, welcher sich aufgrund seines Materials bzw. aufgrund seiner Form nicht für den alltäglichen Gebrauch eignet, sollten Sie natürlich einlenken und Ihrem Kind erklären, in welchen Situationen (beispielsweise Regen, viel zu tragen) es mit diesem Produkt Probleme bekommen wird.

 

Stabil und wasserfest – der ideale Kindergartenrucksack

Denken Sie auch daran, wie der Kindergartenrucksack voraussichtlich eingesetzt wird: Er sollte bei Ausflügen und auch im Alltag Wind und Regen Stand halten und auch nach vielen Monaten noch möglichst neu aussehen.

Erkundigen Sie sich genau nach dem Material des Produkts und dessen Eigenschaften.

 

Ein dezentes Markenprodukt: "Little Joe" von Jack Wolfskin

Ein dezentes Markenprodukt: „Little Joe“ von Jack Wolfskin

Sollte der Kindergartenrucksack Markenqualität haben?

In Online-Shops und auch in Läden vor Ort finden sich Kindergartenrucksäcke sowohl unbekannter Hersteller als auch namhafter Marken. Vielen Eltern stellt sich nun die Frage: Muss es ein Kindergartenrucksack in Markenqualität sein, oder kann ich auch einen Rucksack von einem No-Name-Hersteller kaufen? Im Kindergartenalter wird noch nicht darauf geachtet, von welcher Marke das eine oder andere Produkt ist. Markenprodukte haben nicht immer eine bessere Qualität als Produkte unbekannter Hersteller. Am besten ist es, wenn Sie sich die Bewertungen zu den einzelnen Produkten durchlesen oder Ihre/n Kleine/n das eine oder andere Produkt auch vor Ort anprobieren lassen.

 

Als kleines Extra – der perfekte Schlüsselanhänger für den Kindergartenrucksack

Wer will, kann für das Kind gleich einen zum Rucksack passenden Schlüsselanhänger mit oder ohne Glücksbringer kaufen. Es gibt sehr plüschige Schlüsselanhänger mit niedlichen kleinen Stofftieren. Ein solcher kann bei Ihrem Kind für zusätzliche Freude auf den Kindergarten sorgen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Auswahl eines Rucksackes und dass die Kindergartenzeit für Ihr Kind angenehm wird!

 

Wo gibt es all die schönen Kinderrucksäcke, die in diesem Artikel abgebildet werden, zu kaufen?

Alle abgebildeten Rucksäcke stammen aus dem Sortiment von Amazon (zur Fachabteilung).

Tipp: Wer nach besonders individuellen Kindergartenrucksäcken (individualisierbar mit dem jeweiligen Namen) sucht, findet diese beispielsweise bei Mein-Zwergenland.de.

 

Bilder

Screenshots von Amazon.de

 

Lesen Sie auch die Artikel